AV-Comparatives zeigt das Problem von Stalkerware und seine verheerenden Auswirkungen auf - die Vorstufe zu Femiziden?

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

AV-Comparatives Discusses the Growing Problem of Stalkerware and Its Devastating Impact

Logo AV-Comparatives

Logo AV-Comparatives

Stalkerware wird von Frauen und Männern verwendet, und ist manchmal der erste Schritt zu Gewalt bis hin zu Morden!

Der Akt des Stalkings ist ein Verbrechen in vielen Ländern. Sie könnten dafür ins Gefängnis gehen, Sie könnten Ihre Freunde, Familie oder Karriere deswegen verlieren.”— Andreas Clementi, co-founder of AV-ComparativesINNSBRUCK, TIROL, ÖSTERREICH, May 16, 2021 /EINPresswire.com/ -- Um das Bewusstsein gegen den Einsatz von Stalkerware zu stärken, hat AV-Comparatives aufgezeigt, wie der Einsatz von Stalkerware Nutzern elektronischer Geräte auf der ganzen Welt gefährdet.

AV-Comparatives, eine unabhängige Organisation, die für ihre genaue Zertifizierungen von Cybersecurity Systemen und mobilen Sicherheitslösungen bekannt ist, hat kürzlich die Nutzer von elektronischen Geräten vor dem zunehmenden Einsatz von Stalkerware gewarnt und die Verwendung solcher Spionageanwendungen wegen ihrer negativen Auswirkungen auf Einzelpersonen sowie die größere Gesellschaft scharf verurteilt.

Die Verwendung von Stalker- oder Überwachungssoftware für das Stalking stellt nicht nur einen groben Eingriff in die Privatsphäre der Menschen dar, sondern stellt auch eine Gefahr für Daten dar, wenn Unternehmen, die diese Apps ausführen, selbst gehackt werden oder versehentlich Daten von Opfern ihrer Kunden preisgeben.

Die Verwendung von Stalkerware gegen Frauen ist ein besonders weit verbreitetes Problem und kann zu Gewalt seitens des Stalkers führen. AV-Comparatives teilt mit, dass laut einem Bericht des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen aus dem Jahr 2017 sieben von zehn Frauen in Europa, die Cyber-Stalking erlebt haben, auch physischer und/oder sexueller Gewalt in irgendeiner Form von ihrem Partner ausgesetzt waren.

Kommerziell verfügbar für alle und mit Internetzugang: Stalkerware wird in der Regel auf jemandes Handy ohne Wissen oder Erlaubnis eingerichtet. Einmal installiert, merkt der Nutzer meistens nicht, dass die Software installiert ist.

AV-Comparatives erwähnt, dass, abhängig von der Art der Stalkerware, der Täter in der Lage sein kann, eine oder alle der folgenden Aktivitäten durchzuführen:

• Die Möglichkeit zu lesen, was das Opfer tippt, indem jeder Tastendruck protokolliert wird. Dies kann auch Logindaten zu Banking-Apps, Online-Shops und sozialen Netzwerken umfassen
• Überwachung des Standort des Opfers, indem die Bewegungen per GPS aufgezeichnet wird
• Hören, was das Opfer sagt, indem die Anrufe mitgehört oder sogar aufgezeichnet werden
• Jede Art von Nachricht lesen, auch diejenigen, die verschlüsselt sind
• Überwachung von Aktivitäten in sozialen Netzwerken
• Fotos und Videos einsehen
• die Kamera einschalten

Es wurde beobachtet, dass die Verwendung von Stalkerware trotz Lockdowns tatsächlich deutlich zugenommen hat,. In den vergangenen Jahren wurden mehrere Maßnahmen gegen Stalkerware eingeleitet. Allerdings glaubt AV-Comparatives, dass der einzige Weg, um diese immer größer werdende Plage zu bekämpfen, das Bewusstsein der Masse über Stalkerware zu erhöhen.

"Was auch immer der rechtliche Status der Software sein mag, der Akt des Stalkings ist ein Verbrechen in vielen Ländern. Sie könnten dafür ins Gefängnis gehen, Sie könnten Ihre Freunde, Familie, Gesundheit oder Karriere deswegen verlieren. Kurz gesagt, die Person, die Sie am meisten verletzen, indem jemand Stalkerware installieren, sind der- oder diejenige selbst. Wenn Sie darüber nachdenken, sich ohne ihre ausdrückliche Zustimmung in irgendeinen Aspekt des Privatlebens von jemandem einzubringen, raten wir Ihnen dringend davon ab und empfehlen Ihnen, professionelle Hilfe zu suchen", sagte AV-Comparatives- co-founder Andreas Clementi.

Den neuesten Stalkerware Report von AV-Comparatives finden sie hier
https://www.av-comparatives.org/android-stalkerware-test-2021/

Um mehr über AV-Comparatives zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.av-comparatives.org

Über AV-Comparatives:
AV-Comparatives ist eine unabhängige Organisation, die systematische Tests zur Überprüfung der Wirksamkeit von Cybersecurity Systemen und mobilen Sicherheitslösungen anbietet. AV-Comparatives bietet Privatpersonen, Nachrichtenorganisationen und wissenschaftlichen Einrichtungen frei zugängliche Ergebnisse an. Die Zertifizierung durch AV-Comparatives stellt ein weltweit anerkanntes offizielles Gütesiegel für Softwareleistung dar.

Peter Stelzhammer
AV-Comparatives
+43 720 115542
media@av-comparatives.org
Visit us on social media:
Facebook
Twitter
LinkedIn

Data & News supplied by www.cloudquote.io
Stock quotes supplied by Barchart
Quotes delayed at least 20 minutes.
By accessing this page, you agree to the following
Privacy Policy and Terms and Conditions.